Immobilien suchen und anbieten bei ImmobilienScout24 Immoscout Libri.de
 
 
 
 
 
 
     Startseite
 
     Community
     Kleinanzeigen
     Infos & News
     Forum
     Altes Forum
     Gästebuch
     Suchmaschine
 
     Anmelden
     Registrieren
 
     Internes
     Impressum
     AGB
     Statistiken
 
     Extras
     Download
     Buchtipps
     Bilder
     Seminare
     Rezepte
     Spanienbücher
 
     Werbung
     Werbung
 
     Buchtipps
     Spanienbücher
 
     Umfragen
     Wo lebt Ihr?
     Woher?
     Hablas Español?
     Geld verdienen?
 

Forum & Kleinanzeigen

Neuen Beitrag einstellen:
gewünschte Kategorie öffnen, ganz nach unten scrollen, Beitrag erstellen, fertig! (nur für angemeldete Benutzer)

Tipp: Zur Stichwortsuche in die entsprechende Kategorie wechseln und  [Strg] + "F" drücken.


 
 
  DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN Xena44
Antworten 31.01.2011 - 15:42
Hallo liebe Spanien-Fan-Gemeinde, ich plane in absehbarer Zeit einen Deutschen Supermarkt mit deutschen Produkten zu eröffnen. Wer von Euch hat denn Erfahrung damit, wie ich Edeka zwecks Warenanlieferung kontaktieren kann (hier in Spanien zum Beispiel) oder welche Lieferanten oder Großhändler dafür infrage kommen?
Allen ein riesiges Dankeschön für Linktips oder Infos, liebe Grüsse an Euch
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN
Antworten   Bearbeiten 31.01.2011 - 16:25
Du willst einen Supermarkt eröffnen und weisst noch nicht, wer Dich beliefern kann?
Eine Marktanalyse hast Du aber schon gemacht?
 
  Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN Xena44
Antworten 31.01.2011 - 16:26
Hallo, doch ich weiß, daß ich von Edeka beliefert werden möchte bzw. vielleicht weiß jemand noch einen Anbieter DEUTSCHER Lebensmittel hier in Spanien.
 
  Re: Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN Honk
Antworten 31.01.2011 - 17:00
Hallo "Xena",

in Vullpelac in der Provinz Girona gibt es die Firma "Casa Westfalia", die u.a. deutsche Wurstwaren liefern.

Sieh' Dir mal die Webseite von denen an, die haben fast überall in Spanien Vertreter.
 
  DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN MicaF
Antworten 31.01.2011 - 17:15
In welche Gegend willst Du denn ueberhaupt, weisst Du das schon?

Soweit ich informiert bin, gehoeren die Eroski Supermaerkte der Edeka-Gruppe an, waeren also somit schon in Spanien vertreten, ob es da erlaubt ist, einen Edeka-Markt zu eroeffnen, der sozusagen dem eigenen, bereits bestehenden Supermarkt Konkurrenz macht, weiss ich nicht - aber Eroskis gibt es ueberall in Spanien, das wird eine harte Konkurrenz.

Einfach mal auf
www.edeka.de
gehen und sich informieren.

Gruss
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN jaqkeline2012
Antworten 31.01.2011 - 17:23
hi xena,das ist warscheinlich der 500.versuch einen deutschen supermarkt in spanien zu eröffnen,leider waren und sind diese supermärkte keine supermärkte sondern teuermärkte,völlig überzogene preise,verständlich aus logistischen gründen,aber es gibt hier in spanien schon aldi und lidl,die in den deutschen hochburgen auch ganz viele produkte wie in deutschland haben.also ich würde darüber nochmal schlafen,weil das eine heikle sache ist
gruss
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN Sevillana
Antworten 31.01.2011 - 17:28
Wer soll da denn einkaufen? Du als privater Händler kannst doch mit den großen Ketten preislich gar nicht mithalten. Und Lidl und ALDI sind in ganz Spanien vertreten und bieten auch ein gutes Sortiment deutscher Artikel. Ich kaufe doch keine überteuerten deutsche Produkte.
Und verfügst du über ausreichende Kenntnisse der spanischen Sprache? Oder sollen bei dir nur deutschsprachige Kunden willkommen sein?
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN
Antworten   Bearbeiten 31.01.2011 - 17:39
Im Zentrum von Marbella gabs mal einen Delikatessenladen, die hatten nur deutsche Produkte.

Normlerweise kommt man/ich ganz gut ohne klar, aber ein paar Sachen hab ich doch manchmal gekauft.

Pflaumenmus, guter Sahnemeerettich, Mirakelwip, Buttaris.
Sakrotan., Kuchen und Torten von Coppenrath und Wiese.
Hauptsächlich wurde von einer bstimmten Klientel Fertiggerichte in Dosen gekauft und deutsche Dauerwürste.
Sowas haben wir auch in Deutschland nicht gebraucht, also auch hier nicht.

Ging gut. Ob es noch existiert weiss ich nicht.
 
  DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN meckerer
Antworten 31.01.2011 - 20:19
So ganz abwegig ist das Unterfangen gar nicht. Ein gutes Beispiel wie sowas funktionieren kann sind die Iceland Supermärkte, die ausschl. GB-Produkte zu sehr attraktiven Preisen anbieten. Das Sortiment stammt überwiegend von der Waitrose-Kette.
Statt allg. Supermarkt würde ich mir ernsthaft ein joint venture in Richtung Nordsee-Filiale überlegen - sowas gibt es noch nicht und die Investition hält sich in Grenzen.
Allerdings wäre zu bedenken, daß sich z.B. das Tengemann/Plus Konzept nicht durchsetzen konnte.
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN jaqkeline2012
Antworten 31.01.2011 - 21:57
das problem ist das die logistik nicht funktioniert und deshalb die produkte zu teuer verkauft werden müssen,ausserdem wie ich vorher schon sagte ist aldi und lidl im anmarch und vielerorts schon da.vor vielen jahren so um 94-95 muss das gewesen sein atte eine Anna mal in torrevieja mitten in der stadt einen kleinen supermarkt der aber leider scheiterte,in la marina war einer oder ist immer noch aber da ist auch der lidl direkt und ein englischer nebenan.glaube das dies einfach zu kostenintensiv und an der genügendenunterstützung durch zulieferer scheitert.ganz früher so um die 90 hatte büb einen deutschen brotlden in torrevieja und brachte immer aus deutschland,gurken,dosenfische,chwarzwälder schinken etc mit und verkaufte es dort,bis er sich in bezier im süden frankreich fast den schädel einfuhr ,eingeschlafen und über den kreisverkehr die böschung runter.willi von bitburger,damals warseiner und ich haben damals die konserven un d gurkengläser aus dem graben gelesen und veranlasst das der lieferwagen verschrotet wurde.kurzum das ganze ist für mich eine gewagte sache und die investition zu hoch wenn es richtig laufen soll.ich würde mir lieber gedanken machen einen brotladen wieder im raume torrevieja mit guten deutschen brot zu machen,glaube das das ne kleinere un ertragreichere sache ist

gruss norbert-torrevieja1990-95,jetzt granada
 
  Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN meckerer
Antworten 01.02.2011 - 09:29
Als Standort ist Torrevieja für derartige Vorhaben wesentlich attraktiver als Granada. U.a. wird da jetzt bayerisches Bier gebraut (De Bassus, La Zenia) - m.E. ein Konzept mit Zukunft.
Einen deutschen Supermarkt sehe ich dagegen dort nicht, den gibt es nämlich schon seit einigen Jahren bestens etabliert. Der Warenumfang macht die 60 km Fahrt für mich lohnenswert. Die Preise liegen im normalen Bereich. Lidl und Aldi sind dort mehrfach vertreten. Da bleibt so gut wie kein Freiraum.
 
  Re: Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN jaqkeline2012
Antworten 01.02.2011 - 10:12
hi meckerer,
torrevieja ist gigantisch,war letztens zu einem kurzbesuch da,ist ja jetzt von santa pola bis la manga eine stadt,alles zugebaut und mit guten einkaufsmöglichkeiten,wie carrefour etc,als ich noch da wohnte gab es nur den Büb und die beiden metzger im industriegebiet und willi mit seinem warsteiner bier
gruss norbert
 
  Re: Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN jaqkeline2012
Antworten 01.02.2011 - 10:12
hi meckerer,
torrevieja ist gigantisch,war letztens zu einem kurzbesuch da,ist ja jetzt von santa pola bis la manga eine stadt,alles zugebaut und mit guten einkaufsmöglichkeiten,wie carrefour etc,als ich noch da wohnte gab es nur den Büb und die beiden metzger im industriegebiet und willi mit seinem warsteiner bier
gruss norbert
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN siggi5000
Antworten 01.02.2011 - 11:49
Hallo Xena44,ich habe da eine sehr interessante Sache,wenn Interesse besteht bitte ich um deine Mailadresse oder schreib mir an meine hinterlegte.
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN papajoe
Antworten 03.02.2011 - 14:52
Hallo Xena,
wenn Du wirklich Interesse hast und detaillierte Infos etc.haben möchtest dann schreibe mich bitte direkt an,da die Infos etc.ja dann wohl doch sehr umfangreich sind.
LG
 
  Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN Amigo911
Antworten 28.02.2011 - 11:37
Hallo Xena!

Wir beliefern mehrere deutsche Supermärkte, Bäckereien und Metzgereien 3 x monatlich mit deutschen Lebensmittel, Kühlware und Frische. Fastt alle Kunden kaufen in nur 2 vwerschiedenen Großmärkten in D eine, auch Edeka-Produkte, nämlich bei EUROCASH (Edeka, gut & günstig Produkte) oder Ratio (ist jetzt aber von Eurocash übernommen worden). Bedingt durchn unsere Erfahrung in diesem Segment, können wir sicherlich noch den einen oder anderen Hinweis geben (meine Frau hat einen kleine Backstube in der Provinz Malaga) zu Einkauf, Transport, Steuern und Ablauf. D.ES.LOG.2010@gmail.com oder 634313099 oder in D 05973 714333
 
  Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN meckerer
Antworten 28.02.2011 - 12:15
Ist doch bemerkenswert, wie wenig deutsche Unternehmen in E Zweigniederlassungen einrichten und wie viele davon auf mittlere Sicht überleben.
Der Grund liegt allein darin, daß vorab weder Marktanalyse, Verbraucherverhalten, Finanzierungsmöglichkeiten, Verbraucherschutzbestimmungen und andere ortsabhängige Regelungen ausreichend in Betracht gezogen werden.
Einfach so: ich mache einen Supermarkt auf - na ja gut, es gibt span. "Supermärkte" auf knapp 50 qm., wo die Wurst gleich neben dem Waschpulver aufgeschnitten wird........
 
  Re: Re: DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN antje2011
Antworten 28.02.2011 - 21:02
@mago
Meinst du den unten am Leuchtturm? Der hat schon lange zu.
 
  DEUTSCHEN SUPERMARKT ERÖFFNEN meckerer
Antworten 02.03.2011 - 13:37
In Torrevieja gibt es gleich an der Ortseinfahrt aus Richtung Guardamar eine deutsche Bäckerei. Für ein 300 g. Brot, 2 Stck. Käsetorte und 2 Stck. Pflaumenkuchen (aufgebackene TK-Ware) bezahlte ich gestern etwas über 11,-
Lange werden die das m. E. nicht durchhalten können.
 



Condor


Spanisch Lernkurse
Spanisch Lernkurse


Katalanisch lernen!
Katalanisch lernen!


Spanische Bücher
Spanische Bücher